Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit Sie es möglichst einfach haben. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Runter vom Gas
Alle Ergebnisse

#FingervomHandy

Die Aktion gegen Ablenkung: Eine große Gefahrenquelle im Straßenverkehr.

ZUR AKTION

Bestehst du die härteste Fahrprüfung Deutschlands?

Fahrprüfung starten

Bei einem Unfalltod zerbricht mehr als ein Leben

Neue „Runter vom Gas"-Autobahnkampagne: Fünf Perspektiven der Betroffenheit.

Zu den Reportagen

Interaktiver Bußgeld­katalog

innerorts
außerorts
Gefahrene
Geschwindigkeit
km/h
Zugelassene
Geschwindigkeit
km/h
50.000
Schülerlotsen sind bundesweit unterwegs.
1953 wurde der Lotsendienst eingeführt.
Seither gab es an den durch Schülerlotsen gesicherten Übergängen keinen einzigen schweren oder tödlichen Unfall mehr, laut Angaben der Deutschen Verkehrswacht.

Unfallticker – Jeder Crash ist einer zu viel.

23.10.2017: Auf einer Landstraße bei Fehrbellin ist ein 65-jähriger Mann überfahren worden und gestorben. Ein angetrunkener Fahrer eines Kleintransporters hatte den Mann mit seinem Fahrrad übersehen.

23.10.2017: Ein Autofahrer hat auf der B5 bei Ludwigslust die Einfahrt in einen Kreisverkehr übersehen. Das Auto schoss geradeaus und blieb auf dem Hügel des Kreisverkehrs stehen.

23.10.2017: In Hamburg hat sich ein Mann mehrfach mit seinem Auto überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Er war mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gekracht.

22.10.2017: In Meppen ist am Vortag eine 10-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. Sie war beim Überqueren der Straße vor ein Auto gelaufen. Der Fahrer (56) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

22.10.2017: Ein Autofahrer (46) ist am Vortag im Kreis Wittenberg nacheinander gegen zwei Bäume gefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der Wagen war zuvor in einer Kurve von der B 182 abgekommen.

22.10.2017: In Ückeritz (Kreis Vorpommern-Greifswald) hat am Vortag ein betrunkener 18-jähriger Autofahrer zwei Fußgänger (17, 18) angefahren. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

https://www.runtervomgas.de/