Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglich, setzen wir auf unserer Website Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf runtervomgas.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung („Einsatz von Cookies" und „Statistische Erfassung).

Runter vom Gas
Alle Ergebnisse

Autobahnplakate 2018

Eine Sekunde Ablenkung bedeutet 14 Meter Blindflug: Die neuen „Runter vom Gas“-Motive zeigen die Folgen von Handynutzung am Steuer.

ZUM ARTIKEL

#FingervomHandy

Die Aktion gegen Ablenkung: Eine große Gefahrenquelle im Straßenverkehr.

ZUR AKTION

Bestehst du die härteste Fahrprüfung Deutschlands?

Fahrprüfung starten

Bei einem Unfalltod zerbricht mehr als ein Leben

Neue „Runter vom Gas"-Autobahnkampagne: Fünf Perspektiven der Betroffenheit.

Zu den Reportagen

Interaktiver Bußgeld­katalog

innerorts
außerorts
Gefahrene
Geschwindigkeit
km/h
Zugelassene
Geschwindigkeit
km/h
3474
Kinder unter 15 Jahren verunglückten 2017 nachmittags zwischen 16 und 16:59 Uhr.
Das geht aus Erhebungen des Statistischen Bundesamtes hervor.
Damit kommen Mädchen und Jungen am häufigsten zu dieser Tageszeit zu Schaden (knapp 12 Prozent aller verletzten und getöteten Kinder).

Unfallticker – Jeder Crash ist einer zu viel.

20.11.2018: Ein drei Jahre alter Junge ist in Friedrichshafen (Bodenseekreis) von einem Auto überrollt worden. Eine Autofahrerin (80) hatte ihn beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs übersehen.

20.11.2018: Bei einem Unfall auf der B197 bei Friedland (Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Autofahrer (32) ums Leben gekommen. Er war mit seinem Wagen gegen einen Baum auf der rechten Straßenseite geprallt.

20.11.2018: In Trier ist ein Autofahrer (46) lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei sei der Wagen am Montagabend aus ungeklärten Gründen frontal mit einem Lkw zusammengekracht.

19.11.2018: Bei einem Unfall wurde in Berlin-Tegel ein 55-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Biker fuhr, weil er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, seitlich in ein Auto, das gerade wendete.

19.11.2018: Zwei Fußgänger sind bei Hochkirchen (NRW) im Dunkeln überfahren worden. Der Mann und die Frau liefen auf dem Grünstreifen und traten dann auf die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten.

19.11.2018: Ein mit vier Menschen besetztes Auto ist am Vortag in Mittelhessen auf einer Landstraße auf die Gegenfahrbahn geraten und hat sich mehrfach überschlagen. Die Insassen wurden nur leicht verletzt.

https://www.runtervomgas.de/