Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit Sie es möglichst einfach haben. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Runter vom Gas
Alle Ergebnisse

Presse

Erfahren Sie mehr über Themen und Aktivitäten der Kampagne „Runter vom Gas“.

Presse

Erfahren Sie mehr über Themen und Aktivitäten der Kampagne „Runter vom Gas“.

Berlin, 24.10.2017

Ablenkung im Straßenverkehr – auch eine Gefahr für Radfahrer und Fußgänger

Mehr

Berlin, 14.09.2017

„Kein Lappen für Lappen“ – Gernot Hassknecht ist der härteste Fahrprüfer Deutschlands

Mehr

Berlin, 11.09.2017

Ablenkung am Steuer – eine große Gefahrenquelle im Straßenverkehr: BMVI und DVR starten Aktion #FingervomHandy

Mehr

Berlin, 11.09.2017

Repräsentative Umfrage liefert neue Zahlen zur Ablenkung im Straßenverkehr: Ablenkung durch Mobiltelefone als größte Gefahrenquelle eingeschätzt

Mehr

Berlin, 30.06.2017

Aktion „Du bist mir nicht egal!“: Grundschüler bekommen Fahrradhelme für sich und ihre Eltern oder Großeltern geschenkt.

Vor allem Kinder sind ein Vorbild, wenn es um das Tragen von Fahrradhelmen geht. Mehr

Berlin, 07.06.2017

Biker setzen beim Hamburger Motorradgottesdienst ein Zeichen gegen unangepasste Geschwindigkeit

Foto-Aktion von „Runter vom Gas“ lädt am 11. Juni 2017 zum Mitmachen ein. Mehr

Berlin, 17.05.2017

Fahrradhelm-Aktion – „Du bist mir nicht egal!“

Aktion von BMVI und DVR soll die Helmtragequote weiter steigern. Mehr

Berlin, 16.05.2017

Neue „Runter vom Gas“-Autobahnkampagne: Jeder Unfalltod betrifft das Leben von 113 Menschen.

Im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas“ wurden heute die Motive der neuen Autobahnplakate vorgestellt – und erstmals Zahlen dazu präsentiert, wie viele Menschen unmittelbar durch den Tod eines Verkehrsteilnehmers betroffen sind. Mehr

Berlin, 08.02.2017

Biker setzen auf den Hamburger Motorrad Tagen ein Zeichen gegen unangepasste Geschwindigkeit

Foto-Aktion von „Runter vom Gas“ lädt vom 24. bis 26. Februar 2017 zum Mitmachen ein. Mehr

https://www.runtervomgas.de/presse/pressemitteilungen/2017.html