Runter vom Gas
Alle Ergebnisse

Runter vom Gas

Informationen in leichter Sprache

Runter vom Gas

Informationen in leichter Sprache

Runter vom Gas bedeutet:

Bitte fahren Sie langsamer.

 

Wer hat die Kampagne Runter vom Gas gestartet?

1. das Bundes-Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

2. der Deutsche Verkehrs-Sicherheits-Rat

 

Warum gibt es die Kampagne Runter vom Gas?

In Deutschland gibt es viele Verkehrs-Unfälle.

Viele Menschen sterben dabei oder verletzen sich.

2019 sind mehr als 3.000 Menschen auf deutschen Straßen gestorben.

Das bedeutet: rund 8 Menschen pro Tag.

Das ist sehr viel.

 

Wir wollen, dass niemand mehr bei einem Unfall stirbt.

Wir wollen, dass es weniger Unfälle auf den Straßen gibt.

Wir wollen mehr Sicherheit auf Straßen in Deutschland.

Sicherheit im Verkehr ist für alle wichtig.

Alle Menschen sollen an die Gefahren im Verkehr denken.

Alle sollen Rücksicht nehmen.

Alle, das bedeutet:

Auto-Fahrer,

Lkw-Fahrer,

Motorrad-Fahrer,

Fahrrad-Fahrer und

Fußgänger.

 

Wir wollen, dass Menschen sich im Auto anschnallen.

Und dass sie beim Fahrrad-Fahren einen Helm tragen.

 

Unser Ziel:

Wir wollen bis 2020 40 Prozent weniger Todes-Opfer im Verkehr.

 

Warum passieren Unfälle auf der Straße?

Die Unfälle passieren sehr oft.

Es gibt dafür viele Gründe.

Die Menschen fahren zu schnell.

Sie trinken Alkohol, bevor sie losfahren.

Etwas lenkt sie ab, wie zum Beispiel das Handy.

Sie überholen andere auf der Straße.

Sie halten keinen Abstand beim Fahren.

 

Was ist das Bundes-Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur?

Das Bundes-Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur heißt kurz: BMVI.

Das BMVI kümmert sich um die Autobahnen und Straßen in Deutschland.

Das BMVI sorgt für die Sicherheit im Verkehr und

kümmert sich um Züge, Busse, Flugzeuge und Schiffe.

Das BMVI beschäftigt sich mit der Umwelt,

mit digitalen Technologien

und Daten-Netzen.

Technologie bedeutet: Computer, Maschinen und Handys.

Daten-Netzen verbinden Menschen und Geräte.

Ein Beispiel für ein Daten-Netz ist das Internet.

Digitale Infrastruktur ist ein schwieriges Wort

für Daten-Netze und digitale Technologie.

Das BMVI kümmert sich um die Zukunft von Deutschland.

Es ist wichtig, dass in Zukunft alle Menschen in Deutschland reisen können.

Und dass alle Zugang zum Internet haben.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internet-Seite www.bmvi.de.

 

Was ist der Deutsche Verkehrs-Sicherheits-Rat?

Der Deutsche Verkehrs-Sicherheits-Rat heißt kurz: DVR.

Der DVR will die Sicherheit auf deutschen Straßen verbessern.

Der DVR will, dass es weniger Verletzte und weniger Getötete gibt.

Die Menschen sollen sich im Verkehr besser verhalten.

Der DVR beschäftigt sich mit der Fahrzeug-Technik, den Straßen und Autobahnen.

Der DVR arbeitet an den Regeln, die im Verkehr gelten.

Und kümmert sich um die Kontrolle im Verkehr.

Der DVR will die Gesundheit von Menschen verbessern, die Auto fahren.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internet-Seite: www.dvr.de.

 

Diesen Text gibt es als Datei.

Die Datei können Sie herunterladen.

Klicken sie hier.

https://www.runtervomgas.de/leichte-sprache.html