Wir verwenden Cookies auf unserer Website, damit Sie es möglichst einfach haben. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Runter vom Gas
Alle Ergebnisse

Du bist mir nicht egal!

Schütze deine Liebsten und bewirb dich jetzt für einen Runter vom Gas-Fahrradhelm.

 

Radeln mit Köpfchen

Immer mehr junge Radfahrer tragen einen Helm. Drei von vier Kindern unter 10 Jahren sind regelmäßig mit einem Fahrradhelm unterwegs. Unter den 11- bis 16-Jährigen hat sich die Helmtragequote sogar von 29 Prozent auf 34 Prozent erhöht. Bei den Erwachsenen und Senioren hingegen trägt nur etwa jeder fünfte Radfahrer einen schützenden Helm. (Bundesanstalt für Straßenwesen: Forschungsprojekt FE 83.0034/2016)

„Du bist mir nicht egal!“

Du möchtest etwas tun, um das Leben von Mama, Papa, deiner Großmutter oder deinem Großvater zu schützen? Dann bewirb dich jetzt für einen gratis Fahrradhelm für deine Liebsten und zeige ihnen damit, dass sie dir nicht egal sind! Gleichzeitig können aber auch die Erwachsenen aktiv werden: Eltern und Großeltern, die sich ihre Kinder zum Vorbild nehmen, können ebenfalls an der Aktion teilnehmen und sich für einen Helm bewerben.

Bewirb dich jetzt für einen Fahrradhelm

Mache mit: Erkläre uns, warum du dir einen Runter vom Gas-Fahrradhelm für Mama, Papa, Großmutter oder Großvater wünschst. Auch die Erwachsenen können sich selbst mit einer Begründung bewerben. Unter allen Teilnehmern werden bis zum 31. Juli 1.000 Fahrradhelme verlost.

Jetzt Mitmachen

https://www.runtervomgas.de/fahrradhelm.html